30. Brückenbausymposium und Deutscher Brückenbaupreis

Das diesjährige Dresdner Brückenbausymposium findet am 9. und 10. März 2020 an der Technischen Universität Dresden statt. Die Veranstaltung gilt als größter Treffpunkt der deutschsprachigen Brückenbauer und wird von der TUDIAS GmbH in Kooperation mit dem Institut für Massivbau der Technischen Universität Dresden und den Freunden des Bauingenieurwesens der TU Dresden e.V. ausgerichtet. Bereits am Vorabend des Symposiums (9. März) kommen die führenden Brückenbauer des Landes zur Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2020 zusammen – eine ideale Gelegenheit zum wertvollen Networking und gegenseitigem Erfahrungsaustausch.

  • Montag, 9. März 2020 17:30 bis Dienstag, 10. März 2020 17:00 (UTC+1)

Hörsaalzentrum der TU Dresden
Audimax und HS02
Bergstraße 64, 01069 Dresden


2020-03-09 17:30:00 2020-03-10 17:00:00 Europe/Berlin 30. Brückenbausymposium und Deutscher Brückenbaupreis 30. Brückenbausymposium und Deutscher Brückenbaupreis Das diesjährige Dresdner Brückenbausymposium findet am 9. und 10. März 2020 an der Technischen Universität Dresden statt. Die Veranstaltung gilt als größter Treffpunkt der deutschsprachigen Brückenbauer und wird von der TUDIAS GmbH in Kooperation mit dem Institut für Massivbau der Technischen Universität Dresden und den Freunden des Bauingenieurwesens der TU Dresden e.V. ausgerichtet. Bereits am Vorabend des Symposiums (9. März) kommen die führenden Brückenbauer des Landes zur Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2020 zusammen – eine ideale Gelegenheit zum wertvollen Networking und gegenseitigem Erfahrungsaustausch. Montag, 9. März 2020 17:30 bis Dienstag, 10. März 2020 17:00 Europe/Berlin Hörsaalzentrum der TU Dresden Audimax und HS02 Bergstraße 64, 01069 Dresden wsp-ie@wsp.com?subject=30. Dresdner Brückenbausymposium: Termin vereinbaren Hörsaalzentrum der TU Dresden Audimax und HS02 Bergstraße 64, 01069 Dresden

2020-03-09 17:30:00 2020-03-10 17:00:00 Europe/Berlin 30. Brückenbausymposium und Deutscher Brückenbaupreis 30. Brückenbausymposium und Deutscher Brückenbaupreis Das diesjährige Dresdner Brückenbausymposium findet am 9. und 10. März 2020 an der Technischen Universität Dresden statt. Die Veranstaltung gilt als größter Treffpunkt der deutschsprachigen Brückenbauer und wird von der TUDIAS GmbH in Kooperation mit dem Institut für Massivbau der Technischen Universität Dresden und den Freunden des Bauingenieurwesens der TU Dresden e.V. ausgerichtet. Bereits am Vorabend des Symposiums (9. März) kommen die führenden Brückenbauer des Landes zur Verleihung des Deutschen Brückenbaupreises 2020 zusammen – eine ideale Gelegenheit zum wertvollen Networking und gegenseitigem Erfahrungsaustausch. Montag, 9. März 2020 17:30 bis Dienstag, 10. März 2020 17:00 Europe/Berlin Hörsaalzentrum der TU Dresden Audimax und HS02 Bergstraße 64, 01069 Dresden wsp-ie@wsp.com?subject=30. Dresdner Brückenbausymposium: Termin vereinbaren Hörsaalzentrum der TU Dresden Audimax und HS02 Bergstraße 64, 01069 Dresden