Die Niederlassung Würzburg konnte sich im europaweiten Vergabeverfahren gegen die Konkurrenz durchsetzen und erhält den Projektmanagementauftrag für die Sanierung und Erweiterung des Stadtmuseums „Cavazzen“ in Lindau am Bodensee und erweitert damit das Portfolio „Kulturbauten und Denkmalschutz“.