Die eigenen vier Wände sind unverzichtbar: Wohnraumerneuerung und erschwingliche, nachhaltige Wohnräume sind heute Schlüsselprojekte. Unsere Planer schaffen Lösungen, bei denen kosteneffektive Bauverfahren zum Einsatz kommen und die eine flexible Nutzung ermöglichen.

 




Wohnen am Haidpark, Fröttmaning

Wir projektieren und realisieren Wohnräume, die Lebensqualität und Nachhaltigkeit miteinander verbinden.
Wohnraumerneuerung und nachhaltige, erschwingliche Wohnräume sind heute Schlüsselprojekte. Unsere Planungsxperten schaffen Lösungen, die eine flexible Nutzung des Raums ermöglichen und bei denen kosteneffektive Bauverfahren zum Einsatz kommen. Unsere beratenden Mitarbeiter verfügen über hohe Schnittstellenkompetenz und stellen sich präzise auf die Ansprüche der unterschiedlichen Beteiligten ein.

 

Wohnanlage Gartenstadt, Potsdam-Drewitz

Foto: Benjamin Maltry

 

WSP ist für Auftraggeber sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor im Rahmen von Neubau- und Modernisierungsprojekten tätig. Unsere Projekte reichen von urbanen, privat finanzierten Wohnbausiedlungen über den öffentlich geförderten Mietwohnungsbau bis zum Studentenwohnheim. Dabei decken wir alle Projekte des Wohnungsbaus ab, von Null-Energie-Konzeptionen bis zur Luxussanierung. Im Wohnungsbau haben Aspekte wie energetische Sanierung, energieoptimiertes Gebäudemanagement und Nachhaltigkeits-Zertifizierungen eine rapide wachsende Bedeutung. Gerade für Eigennutzer ist Nachhaltigkeit oft oberstes Ziel ihres Bauvorhabens.

 

Wohnungsanlage Westendpark, Berlin

Foto: BUWOG Westendpark GmbH & Co. KG

 

Leistungen über den gesamten Projektlebenszyklus

Unsere Dienstleistungen reichen von den ersten Projektschritten bis zur Abnahme. Im Mittelpunkt der Wohnraumplanung steht immer die Lebensqualität für die Bewohner und die individuelle Planung. Zusätzlich werden Faktoren wie Qualität, Nachhaltigkeit und Finanzierung in den architektonischen Rahmen einbezogen. Wir erbringen auch die technische Due Diligence, stellen Immobilien auf den Prüfstand, übernehmen das kommunale und regionale Entwicklungsmanagement, das Bauherren-Monitoring und das GU-Controlling.